Hochzeit in Jogginghosen

13.15 Uhr. Um 14 Uhr beginnt die Trauung. Gewünschte Ankunftszeit: 13.15 Uhr. "Das ist Sklaverei!", empört sich der große Riesensohn, "das ist mein bestes T-Shirt! Und was spricht gegen Jogginghosen??" "Mein lieber Sohn", erwidert die toleranteste und geduldigste Mutter der Welt, "wir fahren zu einer Hochzeit und ich verlange nichts weiter, als dass du eine … Hochzeit in Jogginghosen weiterlesen

Advertisements

Ferientag 7 – 13

Ferien, Tag 7, 8 und 9 Samstag Mit so einem Ehemann, der Natur- und Erlebnismuseen hasst, ist ja zweisamkeitstechnisch nichts groß anzufangen, außer in Bremen spazieren zu gehen. Ist es bei euch auch so? Ich werde nahezu magisch von ethisch und ökologisch hoch bedenklichen Blligkrimskramsläden angezogen, während der Ehemann den nächsten A**le-Shop g**gelt. Stuhlwürmer und … Ferientag 7 – 13 weiterlesen

Dieser Tipp hat unser Familienleben revolutioniert.

Kennst du das auch? "Ki-hind, könntest du BITTE deine Jacke AN DEN Haken hängen????!!!" Und nervt es dich auch? Dann ist dieser Artikel vielleicht interessant für dich. Er wird lang und ausufernd sein und deshalb unterteile ich ihn in sechs Abschnitte: Abschnitt 1: Die Ausgangssituation. Abschnitt 2: Das Problem. Abschnitt 3: Sinnlose Lösungsvorschläge Abschnitt 4: Die Mühe-Liste … Dieser Tipp hat unser Familienleben revolutioniert. weiterlesen

8 Haushaltstipps, die verhindern, dass du verrückt wirst

Erstens: Lass nur Freunde in die Wohnung. Niemals Besucher. Zweitens: Öl, Schokolade, Sauerstoff - alles geht zu Ende, der Haushalt nie. Nimm dir eine Zeitspanne vor, die du zum Aufräumen nutzen willst, niemals ein Projekt. Falsch: Heute räume ich das Wohnzimmer auf. Richtig: Ich räume jetzt genau eine Stunde im Wohnzimmer auf. Dann gibt es … 8 Haushaltstipps, die verhindern, dass du verrückt wirst weiterlesen

Abenteuer Alltag: 12 Highlights meines Mutterdaseins

Mein Zahn ist abgebrochen. Beim Frühstück. Drei mehrstündige Telefonate geführt, um das Geschenk für den Kindergeburtstag am Samstag zu planen. Alle Planungen über den Haufen geworden, weil die am Geschenk beteiligten Kinder Fieber bekommen. Den Mann an die Winterreifen erinnert. Der Englisch-Nachhilfelehrer hat uns vergessen. Drei Fenster geputzt und die Weihnachtssterne in der Lichterkette abgestaubt! … Abenteuer Alltag: 12 Highlights meines Mutterdaseins weiterlesen

Das Leiden der Ehemänner

Jetzt ist es amtlich. Nicht nur der Ehemann der Blogautorin leidet, sondern auch die Ehemänner anderer Blogautorinnen. Ob es am Bloggen liegt? Sicherlich nicht! Denn der Ehemann hat im Freundeskreis bereits weitere Ehemänner ausfindig gemacht, die unter ihrem überfüllten Zuhause leiden. Sogar über Männer-WGs wurde vor den Ohren der Ehefrauen laut nachgedacht, Männer-WGs, in denen es sauber und … Das Leiden der Ehemänner weiterlesen

Es ist 7 Uhr 20, und der Ehemann wirft mich vom Sofa.

Warum? frage ich mich. Einschulung!! ruft mich die Erinnerung wach. Ich habe noch 10 Minuten Zeit, mich anzuziehen und an meine Siebensachen zu denken. Die Frisur sitzt schief, ich male mir die grauen Augenbrauen im Auto bunt. Schuhe muss ich halt auf dem Parkplatz anziehen, wie gut, dass der Ehemann noch daran dachte, welche mitzunehmen. Hätte … Es ist 7 Uhr 20, und der Ehemann wirft mich vom Sofa. weiterlesen

„Schlafen ist der Sex müder Eltern.“ und andere Bloggeschichten. Oder: Lies mal, wie die anderen bloggen.

Alle denken es, niemand spricht es aus. Ich verrate aber nicht, worum es geht, bei Marshas Post "Schlafen ist der Sex müder Eltern". Lest es lieber selbst. Was man tun kann, wenn einem der Tag schon ganz verquer erscheint, berichtet Mrs Optimism Mama-on-the-Rocks in ihrem Post "Stopp, das können wir besser", und sie hat auch … „Schlafen ist der Sex müder Eltern.“ und andere Bloggeschichten. Oder: Lies mal, wie die anderen bloggen. weiterlesen