Was ich geschenkt bekam. Weihnachten 2016.

  1. Meine Tigerenten-Ohrringe (von Maxe im Schrank gefunden. Leider sind meine Ohrlöcher zugewachsen.)
  2. Einen Plastik-Tannenbaum aus dem 1-Euro-Laden (von Sohni, s. Foto)
  3. Eine Collage aus dem Sachunterricht (von Melek)
  4. Unbekanntes von der Knaben-Oma (Paket ist verloren gegangen)
  5. Drei Nächte Hotel (vom Ehemann)

 

img_9738

Advertisements

2 Antworten zu “Was ich geschenkt bekam. Weihnachten 2016.

  1. Sehr lieb von Maxe, Dir Deine Ohrringe zu schenken. 🙂

    Pakete dürfen aber nicht verloren gehen – Weihnachtspakete schon gar nicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s