Lies mal, was die anderen bloggen.

Es gäbe noch so viel mehr, … hier eine kleine Auswahl aus dem großen Internet-Teich an kleinen und großen Blogartikeln, fast alle nicht kommerziell und voller Individualität. Viel Freude beim Lesen!

10 Eltern-Superfähigkeiten, die im Job helfen – darüber bloggte die wortgewandte Mama arbeitet. Nicht nur köstlich zu lesen, sondern auch gut für das eigene Eltern-Ego: Kinder zu haben ist wie eine lebenslange Ausbildung. (Lesezeit 2 Minuten)

Von der großen, reinen Kinderliebe und der unverfälschten Sehnsucht einer kleinen Seele nach seinem Papa erzählt Bleibcoolmami. Mit süßem Ende ❤ . (Lesezeit 1 Minute)

Ihm gilt meine ganze Bewunderung. Der Familienbetrieb räumt tatsächlich jeden Samstag auf – ein Ereignis, das unserem Haushalt nur etwa alle drei Monate widerfährt. Wie erleichtert war ich also zu lesen, dass die samstäglichen Reinigungsrituale auch nicht immer geschmeidig vonstatten gehen – um es mal euphemistisch zu sagen. (Lesezeit 7 Minuten)

Lesenswert: So helfen deutsche Studenten den Flüchtlingen. Ich liebe Berichte über Menschen, die mit ihrem Wissen und ihren Talenten einfach das Naheliegende machen: Helfen. (Lesezeit 3 Minuten)

Saskia vom Blog Essential Unfair hat einen Präventionskurs zum Thema „Sexualisierte Gewalt“ besucht und uns eine gute Zusammenfassung und ihre Gedanken darüber geschenkt. (Lesezeit 10 Minuten)

Einer schreit immer bei der der Zwillingsmama Anne. In ihrem Artikel „Die Vereinbarkeitslüge – eine Polemik“ spricht sie mir aus der Seele. Für mich wäre selbst ein 25 Stunden Job derzeit unvorstellbar. (Lesezeit 5 Minuten)

Und zum Schluss „Ich will nicht runterzählen!“ – ein Text darüber, warum wir die Kinderzeit unserer Kinder genießen sollten. Wunderschön geschrieben. (Lesezeit 4 Minuten)

Advertisements

4 Antworten zu “Lies mal, was die anderen bloggen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s