Sitzen wie Pippi Langstrumpf schlafen.

Das kann Sohni. Er benutzt sowohl einen Stuhl als auch ein Tischchen und verfügt damit über alle Vorraussetzungen, um sein Müsli zivilisiert zu verspeisen. Beinahe jedenfalls.

Foto oben links: Sohni von oben. Man beachte die lässige Körperhaltung und die unkonventionelle Benutzung der Rückenlehne durch die unteren Extremitäten. Mitte: Ein wahrer Denker stützt das Hirn. Vielleicht ist es aber auch ein wenig schwierig, den Kopf in dieser Körperhaltung angemessen hoch zu halten. Rechts: Hier offenbart sich der Müsli-Profi: Kein Sabbern und kein Klecksen, wenn der Mund mittig über der Schüssel platziert wird.

Advertisements

2 Antworten zu “Sitzen wie Pippi Langstrumpf schlafen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s