„Mama, was heißt das: „Du bist schw*l!‘?“

Ersteinmal: Tiiiiiief einatmen und auuuuuuuus.

„Na, es ist so. Die meisten Männer wollen eine Frau finden, die sie ganz dolle lieb haben.“

„Und Kinder bekommen!“

„Äh, ja. Aber es gibt auch Männer, die lieben eben einen anderen Mann.“

„So wie Lutz und Niklas? Die machen ganz viel zusammen, und Lutz umarmt den Niklas auch und küsst den manchmal!“

„Das muss nicht unbedingt bedeuten, dass die beiden schw*l sind. Ich habe ja auch eine Freundin, die ich lieb habe. Aber ich will nicht mit ihr zusammen wohnen und auch nicht in einem Bett schlafen.“

„Und kuscheln.“

„Äh, ja. Genau. Jedenfalls, nennt man die Männer, die andere Männer lieben, schw*l.“

„Die Drittklässler haben das zu mir gesagt, als ich nahe bei denen stand. Die wissen bestimmt gar nicht, was das bedeutet!“

„Das kann schon sein. Naja, und dann ist es noch so, dass es Männer gibt, die finden das blöd und eklig, wenn Männer Männer lieben. Und die benutzen das Wort dann als Schimpfwort. Also ist das dann nicht so nett gemeint.“

„Du, Mama?“

„Mmmh, ja?“

„Mir ist das egal, wer wen liebt.“

Aus: „1.000 Gründe, warum ich meinen Sohn liebe.“ ❤

Advertisements

5 Antworten zu “„Mama, was heißt das: „Du bist schw*l!‘?“

  1. Sehr cool! Ehrlich! Ich hoffe, dass ich meinem Sohn auch vermitteln kann, dass es ganz egal ist, wer wie wen liebt, ob nun Mann/Mann, Frau/Frau oder Mann/Frau…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s