Hochwassertourismus

Der Rhein in Königswinter.

Eine beliebte Möglichkeit, unsere Kinder bettreif zu bekommen, ist das Schwimmbad. Nach fast drei Stunden im Wasser gibt es quasi keinen Widerstand mehr, wenn die Eltern Schlafenszeit ausrufen.

Und wo wir schonmal in der Nähe waren, haben wir gleich noch das beeindruckende, hier allerdings schon wieder im Sinken befindliche Hochwasser beguckt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s